Schießstand der KK Güster mit neuer Betriebserlaubnis!

Im August dieses Jahrs, hatte die KK Güster, wie vor vier Jahren, Besuch aus Ratzeburg und durch einen Schießstandsachverständigen!

Es stand die Schieß- und sicherheitstechnische Überprüfung einer Schießstätte an. Der Leiter der Behörde, Waffenrecht, und zwei Brandschutzbeauftragte aus Ratzeburg beauftragten die KK Güster einen Notausgang auf dem Luftgewehrstand zu installieren und an der Geschoßblende 1, des KK Standes, ein Blech zu hinterschrauben. Das sollte bis Ende November gemeldet werden.

Die Regelprüfung durch den Schießstandsachverständigen am 03. August 2021, nach den neuen Schießstandrichtlinien in Verbindung mit dem Waffengesetz § 27 a, ergab in Verbindung mit den o.a. Mängeln, im Sinne der neuen Schießstandrichtlinien, eine weitere Betriebserlaubnis bis August 2025.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder je nach Bedarf eine der Telefon Nr. auf der Vorstandsseite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger P. Reimer Landesverband Kreis Herzogtum Lauenburg e.V.