Pokalschießen 2017 und Königsproklamation

Frauenpower bei den Kyffhäusern!

 

Der Landesverband hatte zu seinem jährlichen Pokalschießen mit 78 Starts, auf Landesebene, auf der Anlage der KK Güster eingeladen.

Höhepunkt an diesem Sonntag, war am Nachmittag die Proklamation der  

1. Landeskönigin.

War im letzten Jahr, mit Sandra Günther von der KK Güster, mit dem besten Schuss die Würde der letzten Kreiskönigin gelungen, gelang es in diesem Jahr wiederum einer Kameradin die Königswürde zu erlangen. Mit einer 10,6 wurde Bärbel Clasen von der KK Güster die erste Königin auf Landesebene

im LV Kreis Herzgt. Lbg.

Erster Ritter mit einer 10,4 wurde Werner Balk von der KK Sachsenwald, gefolgt von Matthias Koffler aus der KK Berkenthin, der mit einer 10,4 und schlechterem Teiler, zweiter  Ritter wurde. Die Siegerehrung wurde durch den Landesvorsitzenden, Carl Friedrich Busch und dem Landesschießwart, Jürgen Prüß, im Beisein vieler Kameradinnen und Kameraden vorgenommen.

Bärbel Clasen wird für ein Jahr die Königskette bei allen Veranstaltungen des Kyffhäuserbundes tragen.

 

Bärbel Clasen erhält Orden und Königskette

1. Ritter Werner Balk KK Sachsenwald

2. Ritter Matthias Koffler KK Berkenthin

Hier finden Sie uns

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder je nach Bedarf eine der Telefon Nr. auf der Vorstandsseite

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger P. Reimer und Jörg Balk Landesverband Kreis Herzogtum Lauenburg e.V.