18, 20, nur nicht passen!

Skat und Kniffeln bei der

KK Güster!

Nach dreijähriger Pause war es wieder soweit, bei der KyffhäuserKameradschaft wurde endlich, wie früher, gereizt und gekniffelt.

Skat und Kniffelabend, am 1. Freitag im neuen Jahr, stand auf der Einladung, die der KK Vorsitzende, Holger P. Reimer, mit seinem Weihnachtsbrief den Mitgliedern zur Kenntnis gebracht hatte. Er begrüßte alle Teilnehmer mit einem guten Start in das sechs Tage alte Jahr! Er freute sich über die Anwesenheit des Landesvorsitzenden, Carl-Friedrich Busch, und der Frauenreferentin, Marianne Busch, aus dem Landesverband Kreis Herzogtum Lauenburg!Des Weiteren hieß er die 2. Hofdame des Kyffhäuserbundes, Hannelore Wundrach-Grevsmühl und das Ehrenmitglied, Wilhelm Brügmann ganz herzlich Willkommen.

An neun Tischen, fünf Mal Kniffel und vier Mal Skat, wurde von 18:30 bis 22:30 gespielt. Alle Teilnehmer bekamen einen Preis, da Tischpreise ausgelobt waren!Die Preise begeisterten alle Teilnehmer. Siegerin beim Skat wurde Sonja Strube, aus Güster, mit 444 Augen und beim Kniffeln hatte Patrizia Körber, aus Göttin, mit 1796 Punkten das beste Ergebnis! Beide bekamen eine Urkunde sowie eine Flasche

-Drei Wappen Sekt- der KK Güster.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Oder je nach Bedarf eine der Telefon Nr. auf der Vorstandsseite

Druckversion | Sitemap
© Holger P. Reimer Landesverband Kreis Herzogtum Lauenburg e.V.